Maulbronn: Kulturlandschaft und Klosterleben

 

Ihr Tag im UNESCO-Weltkulturerbe Maulbronn beginnt mit dem Besuch der „Steinhauerstube“ im Stadtteil Schmie, wo Sie interessante Informationen über die Steingewinnung und -verarbeitung und über die Bedeutung der Steinhauer beim Bau des Klosters Maulbronn erhalten. Nach einem typischen Maulbronner Mittagessen,

bei dem Sie auch von mittelalterlichen Tischsitten berichtet wird, erfahren Sie im Rahmen einer Sonderführung durch die Klosteranlage, wie sich hier einst das klösterliche Leben abgespielt hat, wie die Abtei Maulbronn zu Reichtum kam und
wie die ehemaligen Klostergebäude heute genutzt werden.Mit einem entspannenden Spaziergang über den historiaschen Schafhof und vorbei am ältesten der über 20 ehemaligen Klosterseen endet Ihr Tag in Maulbronn.

 

Dauer: 10 Uhr bis ca.17 Uhr

Preis: Erwachsene 40 Euro -

Ermäßigungen, Kinderpreise und Gruppenpreise auf Anfrage

Der Preis enthält:

Sonderführung durch die Klosteranlage

Führung im Museum

Mittagessen

Ganztägige Reiseleitung

Termine: Sonntag, 5. Juli 2020 und Sonntag 18. Oktober 2020

Gruppen nach Vereinbarung

Treffpunkt: 10 Uhr -  Parkplatz „Tiefer See“ in Maulbronn

Mitglied bei Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.: