Auf den Spuren der Maulbronner Mönche – zum Teil mit Pferdewagen

Ihr Tag im UNESCO-Weltkulturerbe Maulbronn beginnt mit einer Sonderführung durch die Klausur und den ehemaligen Wirtschaftshof. Nach diesen faszinierenden Eindrücken einstigen Klosterlebens freuen

Sie sich auf ein für die Region typisches Mittagessen, bei dem Sie auch mittelalterliche Tischsitten kennen lernen. Danach genießen Sie bei einer Fahrt mit dem Pferdewagen die bezaubernde Landschaft um ehemalige Klosterweinberge. Wieder zurück in Maulbronn, erfahren Sie bei einem Spaziergang zum historischen "Schafhof“ und im dortigen Museum noch viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Maulbronner Geschichte. Auf dem „Scheuelberghof“, der ehemaligen Weinbaugrangie des Klosters Maulbronn, findet

der Tag seinen Ausklang bei einer Weinprobe und einem Winzervesper.

 

Dauer: 9.30 Uhr bis ca.19 Uhr

Preis: Erwachsene 68 Euro -

Ermäßigungen, Kinderpreise und Gruppenpreise auf Anfrage

Der Preis enthält:

Sonderführung durch die Klosteranlage

Führung im Museum

Mittagessen

Fahrt mit dem Pferdewagen

Weinprobe und Winzervesper

Ganztägige Reiseleitung

Termine: Samstag, 16. Juni 2018 und Samstag, 1. September 2018

Gruppen nach Vereinbarung

Treffpunkt: 9.30 Uhr – Parkplatz „Tiefer See“ in Maulbronn

Mitglied des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.: